Be YoURsElfE~*°

Freiiiiiiiitag! Und Ferienbeginn :D

Ja, heute ist ein sehr bedeutender Tag *g* Zumindest für die Jugend in NRW, wir haben Ferien! 2 Wochen ausschlafen, faulenzen, vielleicht wegfahren, mit Freunden treffen.. Gibst was besseres? Also ich meine, außer vielleicht Sommerferien x)

Und jetzt, wo man schön entspannt Ferien hat, kann ich euch gut gelaunt von dem letzten Schultag erzählen!

Es fing mit Informatik an. Wir machen Vorträge, besser gesagt, noch bereiten wir sie vor. Ich kann euch sagen es ist ziemlich deprimierend. Nur mal so ein Beispiel, wir müssen was über XML und DTD rausfinden, Klasse ist nur, dass bei der Erklärung von DTD dauernd XML auftaucht und bei der von XML dauernd DTD. Wie soll man da was verstehen?

Eine Erklärung die die Erklärung erklärt, bräuchte man da eigentlich. Ôo

Am Ende der Stunde hat uns unser Lehrer dann schöne Ferien gewünscht. Irgendjemand : „Fahren sie den auch weg?“

Lehrer: „Ja, aber ihr werdet mir nicht glauben wo ich hinfahre!“

Alle gespannt, irgendjemand ruft „USA“ rein [Anmerkung: Unser Infolehrer kommt aus der USA, merkt man auch an seinem lustigen Akzent (:].

Lehrer: „Nein, in den Schwarzwald!“
Alle: Oo
Lehrer: „Und dort bin ich zwei Wochen auf einem Seminar zum microbologischen und mikroskopischen Bestimmen von Pilzen!“
Alle: O___o
Lehrer: „Ja, ich bin ein kleiner Hobbyökologe!“

Ich glaube jeder von uns musste sich das Lachen verkneifen xD

Danach Bio, Hmm.. war langweilig^^ Hier und da wurde noch Mathe erklärt, Man soll sich ja schließlich früh genug auf die Arbeit vorbereiten
Nach der Pause stand die dann auch schon direkt an.

Ich sag mal so, selbst ich fand sie nicht so berauschend. Und dass soll jetzt nicht eingebildet klingen, nur mit Mathe hab ich ja generell gar kein Problem *schief grins*

Während der Arbeit plötzlich Christoph: „Herr ***** [Wie gesagt, ich nenn die Namen nicht *g*], sie haben hier falsch nummeriert, eine Aufgabe ist doppelt: 1,2,3,4,4 und 5!“
Peter: „Oh nein, was machen wir den jetzt?“ *mit genial gespieltem panischen Unterton in der Stimme*

Unser Lehrer hat gar nicht mehr aufgehört zu lachen xD
Gut war auch, eine Aufgabe lautete ungefähr folgendermaßen „Fritzchen [Unser Lehrer hat’s mit dem Namen Oo] wird heute (21.09) 16 Jahre alt:“ Blablubb, und so weiter! Es ging dann darum die Sekunden zu berechnen die er schon lebt.

Plötzlich, Arne: „Ja, aber Herr ******, wir wissen doch gar nicht in welchem Jahr der geboren ist!“

Ja lieber Arne, wissen tun wir das nicht, aber wir können logisch denken und rechnen x)

Nach der Arbeit ging’s dann mit Sport weiter, mein Besen wurde vorher geklaut. Öhm, ja.. wer klaut bitteschön Besen?
Naja, war nicht zu ändern und Sport war trotzdem ganz lustig :D Stomp ist einfach cool^^
Nach 2 Stunden, die erstaunlich schnell rum waren, wie ich fand, ging’s dann ab in die verdiente Freiheit, Feeeriiiien!

Und genau das ist der Punkt, an dem ich mich hier erstmal verabschiede. In den Ferien ist nämlich logischerweise keine Schule, und ich will das hier ja nicht zu nem Ferientagebuch machen, oder Julia? xD

Also, in zwei Wochen geht’s dann weiter, mit verrücktem, bescheuertem und lustigem von unserer Klasse (:

Bis dahin, schöne Ferien, Hab euch lieb! x3

21.9.07 17:17
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


maggi (21.9.07 18:06)
hihi in der mathe arbeit war geil^^
macht ihr in den ferien nie einträge? och nöö dann hab ich ja gar nichst zu kachen ihr könnt doch en par machen wne was tolles passiert ist oder?? büüüüütte^^

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

...

Diary
.First.
.Guestbook.
Mail..?
.Old Stuff.


.The Two Girls.

.Julia.
.Kerstin.

.OutTakes.

.Lehrer.
.Schüler.
.Pics.



[HopeleSs.KiD]

body {overflow-y:hidden;x:scroll;" } body { overflow-x:hidden;y:scroll; }

Gratis bloggen bei
myblog.de