Be YoURsElfE~*°

Mittwoch.. schon wieder Mitte der Woche *g*

Hach, Mittwoch heißt Mitte der Woche! Und das heißt, dass man mehr Tage hinter sich hat, als vor sich! Find ich toll.. Ihr nicht auch? *g*

Der besagte tolle Mittwoch find aber extrem Langweilig an -_- Unsere Deutschlehrerin hatte uns versprochen die Arbeiten mitzubringen. Hatte sie aber, eigentlich haben wir es uns doch gedacht, nicht.
Ich meine, wir sind doch keine Emotionslosen Monster die nicht verstehen wenn man zu viel Stress hat [Haben wir doch selbst genug mit der Schule!], aber dann soll sie es bitte nicht versprechen! So machen wir uns alle Hoffnungen [Oder haben Angst und Panikattacken ^^]! Sie will sie allerdings vor den Ferien noch zurückgeben, obwohl wir gar kein Deutsch mehr haben Ôo Naja, ich bin gespannt..

Deutsch war aber wie gesagt extrem Langweilig! Ne halbe Stunde durften wir uns in den Gruppen gegenseitig unsere Bildbeschreibungen vorlesen, eine auswählen um sie dann der Klasse vorzulesen. Würde wir die Worte so langsam lesen wie eine Schnecke da rüberkriechen würde, wären die 30 Minuten wahrscheinlich angemessen gewesen, so aber viel zu viel und somit tolle zeit zum quatschen! :D

Einige Mitschüler scheinen aber auch, wenn dann der normale Unterricht wieder anfängt nicht mit dem reden aufhören zu wollen. Meine Süße weiß, dass ich sie jetzt gerade ankucke :p
Fliegende Wechsel sind eben nicht so dein Ding, ne? *g*

Dann endlich Pause, in der man wieder richtig aufwachen konnte. Die schöne, gemütliche Stille hielt allerdings nicht lange an, da darauf direkt Mathe folgte. Sind wir uns alle einige, dass Mathe ein überaus tolles Fach ist?

Aber auch diese Stunde kann man mit einem Wort beschreiben: Langweilig! Es war generell ein ziemlich Lang-weiliger und wiriger Tag *immer noch gähn*
Danach Französisch war nämlich auch nicht viel besser. [Es kann aber auch sein, dass ich die ganzen lustigen Sachen über den Tag vergessen hab, weil sich böööse Hausaufgaben daran gemacht haben meine Hirnwindungen zu verknoten -_-]

In der Pause haben erstmal alle rumgejammert, weil die Diffarbeit bevorstand. Und das in der 5-6 Stunde, wenn man schon 3 Hauptfächer hinter sich hat. Wollen die Lehrer uns eigentlich ärgern..? .__.

Ich kann nur sagen wie es bei mir war, entgegen meiner Erwartungen ziemlich leicht und wir waren alle schnell fertig! Den Rest der Stunde durften wir deshalb ins Internet. Tolle Erfindungen wie Schuelervz können einen plötzlich ziemlich in Bedrängnis bringen, wenn der Lehrer will, dass man seinen Namen doch mal in die Gruppen-Suchleiste eingeben soll >_<
Neiiiiin, wie kommt ihr den auf die Idee, dass wir die Gruppe „Buhl-Shit“ gegründet haben, bzw. ihr beigetreten sind? *unschuldigstes Lächeln aufsetzt*

Auf die in der in der 7ten Stunde bevorstehende Ladung Politikunterricht haben wir uns natürlich alle sehr gefreut! [Ha.ha, es lebe die Ironie!] Einige scheinen sich so zu freuen, dass ihnen Äußerungen entrutschen wie „Mir sind diese Treppen Ungeheuer!“
Waaah, eine Treppe mit Zähnen und langen Krallen, laaauft! xD

In Politik hat unsere Lehrerin uns dann ein Buch zurückgegeben, dass unsere ehemalige Klassenlehrerin in der 7ten eingesammelt hat xD Ich bin ziemlich gespannt was da drinsteht, sie meinte nämlich es wäre albern und peinlich x)

Und ich stelle gerade fest, dass ich es selbst wenn gar nicht passiert ist, schaffe hier sonst wie viel zu labern…

Ich habe wirklich einen ausgeprägten Ausschweifungssinn ;D

Vielleicht fallen mir die anderen lustigen Sachen ja noch ein, dann kommt wieder mein geliebtes „Edit“ (:

*gähn* Aber bis dahin, verabschiede ich mich erstmal und geh mental pennen… Hab euch lieb! x3

 

Ach, und eh ich es vergesse, noch 2 Tage, dann sind Ferien! *rumhüpf*

Kerstin am 19.9.07 19:29


Diiienstag! [Feriencountdown: 3 Tage!]

Chilltaaag! Und dies mal war es sogar wirklich mal chillig =D

Die ersten beiden Stunden Kunst, das heißt wir hatten wieder Zeit für ein ausgiebiges Therapiegespräch. Tja, wer so viele Probleme hat wie wir braucht so was jeden Tag, mindestens einmal x) Der Rest von Kunst war ziemlich langweilig. Wir haben einen komischen Text von einem Komischen Typen bekommen und mussten ihn in eigene Worte umformen. Das heißt es sollten keine Worte aus dem Text in unserem vorkommen. Die schlaue Frage eines Schülers ob wir dann auch „Er, will, nicht, und, die, das, seinem, usw“ verwenden dürften muss ich jetzt nicht weiter kommentieren, oder?

Danach sollten wir eigentlich zwei Stunden Vertretung haben. Ja, die Betonung liegt auf EIGENTLICH. Dieses nette etwas von Physiklehrerin hatte morgens beim „Vetretungsplanmacher“ angerufen und gesagt sie könne nicht kommen, Bauchschmerzen [Verdacht auf Blinddarm und all so was..]…

Aber extra für uns hat sie sich dann mit Schmerzmitteln voll gepumpt und ist doch gekommen! Ich meine.. Hallo? [Ja, ich mag diese außerordentlich intelligente Frage xD] Denkt diese Lehrerin wirklich wir würden vor Freude in die Luft springen wenn sie dann extra wegen uns doch noch kommt? Scheinbar ja -__-
War aber natürlich nicht der Fall.. Und Physik war entsprechend Plöt wie immer…

In der Pause hatte meine LieblingsMaggi dann einen nervlichen Zusammenbruch weil Christoph meinte, sie hätte aber zugenommen [Im Weinkrämpfe spielen bist du einsame Spitze, Süße :p].
Und ich, tolle Freundin wie ich bin, Knuff dem Bösewicht in die Seite und mein „Loos, jetzt sag ihr, dass sie gar nicht abgenommen hat!“ *Kopf meets Tischplatte*
Super Kerstin, eine „heulende“ Freundin und ein lachender Typ gehen auf dein Konto xD
Maggis imaginäre Tränen waren dann aber schnell wieder getrocknet und wir konnten uns in der pause alle fleißig Panikanfällen wegen dem anfallenden Chemietest widmen.

Tja, und da soll noch mal einer sagen die heutige Jugend wäre unkreativ, wir haben uns sogar kleine Lieder zum lernen ausgedacht! „Warm, Hydra, frei, Kalt, Gitter, benötigt!“
Wer das jetzt versteht kriegt von mir nen virtuellen Keks :p
Oder nen virtuellen Nobelpreis! So wie die zwei Typen die das EPA erfunden haben, nur das deren nicht virtuell war xD Und wir lernen so was schon in der 10ten Klasse xD Sind wir nicht alle Nobelpreisverdächtig? Den Chemietest haben wir übrigens doch nicht geschrieben… Der wollte uns nur verarschen!

Lehrer: „Aber die, die gelernt haben können dann ja ihr erlerntes Wissen mit in den Unterricht einbringen!“
Lea: „Ja, und die, die nicht gelernt haben sind froh!“
Richtig erkannt *g*

In der 5-Minuten-Pause hat Julia dann mit ihrem Spruch „Willst du Schmetterlinge im Bauch, schieb dir ne Raupe in den Arsch!“ eine kleine Diskussion entfacht!
Ich meinte nämlich darauf „Iiiiih!“
Warum ich dafür komische Blicke und die Frage „Warum den Iiiih?!“ an den Kopf geworfen bekommen habe versteh ich auch nicht xD
Meine Antwort „Naja ich mein, schieb dir mal ne Raupe in den Arsch!“ ist leider etwas laut ausgefallen, sodass mein Chemielehrer mir einen sehr seltsamen Blick zugeworfen hat x)
Ich seh schon den Vermerk auf dem Zeugnis: Kerstin hat ein sehr seltsames Sozialverhalten, sie fordert ihre Mitschüler auf sich Raupen in den Arsch zu schieben!“ xD

Nach der Pause durften wie dann so geniale Fragen beantworten wie „Warum ist Wasser nass?“ Ähm ja, weil es flüssig ist? .__. Naja..

Die 7te Stunde Geschichte war dann Tollerweise frei, meine vier Lieblingsfreundinnen haben mich aber angefleht doch mit ihnen ein bisschen Mathe zu lernen. Als wir dann unten im Forum saßen und unser aus Brötchen bestehendes Mittagessen gegessen haben kam aber plötzlich unsere Geschichtslehrerin vorbei und meinte „Und, wann fangen wir heute an?“

Rundherum Herzstillstand [Keine gemachten Hausaufgaben, keine Geschichtssachen dabei xD] und verwunderte Gesichter. Zum Glück hatte sie einfach nur vergessen, dass wir doch Siebte Frei hatten, weil wir ja Donnerstag schon zwei Stunden gemacht hatten *g*

Wir haben uns dann ernsthaft daran gemacht Mathe zu lernen! Eigentlich ein Wunder, da das normalerweise so läuft:

„Ach komm, wir lernen gleich!“
*halbe Stunde labern*
„So, in ner halben Stunde würde ich sagen!“
*halbe Stunde labern*
„Wir machen das später, oder?“
Und so weiter x) Aber dies Mal haben wir wirklich Mathe gemacht! *stolz*

Aber, Mathe ist ja ein furchtbar kompliziertes, böses Ding, dass erklärt wahrscheinlich warum einige seeehr lustige Gesichtsausdrücke zu Stande kamen *g*
Dann endlich zurück an den schönsten Ort der Welt, zu Hause! xD


Erkenntnis des Tages: Wasser ist nass weil es flüsig ist! x)


Spruch des Tages:Willst du Schmetterlinge im Bauch, schieb dir ne Raupe in den Arsch!“

 

Edit: Und hier findet ihr auch noch ein paar Bilder zu dem tollen Tag (: 

Kerstin am 18.9.07 17:36


Montag – jetzt sind es nur noch 4 Tage bis es Ferien gibt..

Eine neue Woche hat angefangen.. Genau die letzte Woche vor den Ferien..

Doch die Woche hat es in sich: 3 Arbeiten und 1 Test!!!

Wie üblich für jeden Montag, war die 1. Stunde frei .. länger schlafen J

Die 2 Stunde war Deutsch.. ich würde mal sagen es ist gar nichts passiert… total unüblich, aber so war es eben einmal..^^

In der 3. und 4. Stunde haben wir Englisch geschrieben.. Der Inhalt der Arbeit war ein Summary und ein Comment schreiben.. soviel ich mitbekommen habe , hatte die niemand Schwierigkeiten oder ?

Die 5. Stunde war Reli.. Vertretung … jaaaa!..

Ich weiß nicht genau wen wir als Vertretungslehrer hatten , aber war ganz lustig.. Manche haben Hausaufgaben gemacht, jedoch die meisten haben gelabert.. ist ja auch normal.. xD

Für ein paar gab es sogar Kuchen!! Ich sag da nur: Hmmm lecker!

Die 6 Stunde hatten wir dann frei.. aber das dann auch nur durch viel hin und her!!

Ich würde jetzt mal sagen das war der Montag auch schon!! Ist nichts besonderes passiert..!!

Edit:Ja, öhm, ich dann noch mal *g*
Ich muss aber auch immer das letzte Wort haben x)
Aber unser Tisch ist nun mal einfach zu lustig [Jaja, Eigenlob stinkt ^^].
Bei uns verlief die Deutschstunde nämlich nicht so unspektakulär wie bei Julia (:

Wir haben unsere Gruppenarbeit nämlich in rasendem Tempo hinter uns gebracht und den Rest der Stunde dazu verwendet, eine keine Selbsthilfegruppe zu gründen. Oder eben eine solche Sitzung zu veranstalten. Therapiegespräche! Wie man es auch immer nennen will [Man könnte zum Beispiel auch sagen, wir haben einfach wieder mal ein bisschen rumgesponnen! *unschuldig grins*]

Das sah dann ungefähr so aus:

Maggi: Hallo, ich bin die Maggi…
Alle: Hallo Maggi!
Maggi: Also, mein Problem ist, ich habe Angst vor der Englischarbeit!
Alle: Maggi, du bist nicht alleine! *treudoofer Blick + verständnisvolles Nicken*
Charlie: Hallo, ich bin die Charlie…
Wir alle: Hallo Charlie!
Alina: Möchtest du uns dein Problem erzählen?
*verständnisvolles Nicken von allen Seiten*
Charlie: Ja.. also.. Ich habe diese Nacht nur drei Stunden geschlafen, weil ich so Alpträume hatte. Ich habe meine Collage im Traum nicht fertig bekommen!
*wieder nicken alle verständnisvoll*
Alle: Du bist nicht alleine!
Alina: Und du, was ist mit dir?
Ich: Hallo, ich bin die Kerstin…
Alle: Hallo Kerstin!
Charlie: Und, was ist dein Problem..?
Ich: *rumdrucks* Naja.. ich weiß nicht ob ich das so sagen möchte…
Alina: *Handtätschel* Sprich dich ruhig aus!
Ich: Okay *tief durchatme* Also.. ich habe gar kein Problem!
*leicht schiefe Blicke*
Alle: Du bist alleine..

Das wir uns dabei eigentlich mehr selbst verarschen, macht die Sache ja so lustig!

Und an alle Leute die uns nicht kennen, bitte denkt nicht wir wären bescheuert! Wir sind nur ein bisschen CrazZzy und versuchen uns den so staubigen Schullalltag mit so allerhand Schwachsinn zu versüßen ( ;

Julia + Edit Kerstin am 17.9.07 14:30


Freitag.. endlich Wochenende!!

Juhuuu endlich Wochenende!!

Endlich ist Freitag und es ist Wochenende angesagt, zudem sind in einer Woche Herbstferien!!

Der Tag hat gleich mit einem Fach angefangen, das sich jeder aussuchen durfte: Diff!!

Da ich nicht weiß, was die Anderen alles in Pädda, Info etc. gemacht haben, erzähl ich mal was in BCP los war..

Wie wir alle wissen ist bei uns BCP die Chillstunde schlechthin…Das Thema war „saurer Regen“.. allein das lädt schon zum schlafen, labern etc. ein.. Ja das taten wir dann auch..xD

Also zusammengefasst ist nicht wirklich was passiert und war ziemlich öde!!

Die 2. Stunde war Bio.. da dort nicht viel passiert ist, weil wir unsere Gruppenarbeit hatten komme ich gleich zu Mathe..

Als wir die Hausaufgaben kontrollierten und die Fragen beantwortet bzw. durchgerechnet haben kam es zu einem tollen Spruch von unserem Lehrer…

Ein Schüler hatte ein komisches Ergebnis raus..

Lehrer: Was hast du für’n Taschenrechner?.. Made in China?

Da grölte erstmal die ganze Klasse.. später bemerkten manche, dass der Taschenrechner wirklich Made in China waren…xD

In den letzten 2 Stunden hatten wir Sport.. dort sind wir gerade dabei in verschieden Gruppen ein Stomp-Tanz einzustudieren.. das war wieder ein Spaß…

Eine Gruppe hatte das Thema Überfall, eine andere Baustelle, Strandbar und Bundeswehr..

Ich muss sagen.. ALLEN ist es gut gelungen sich was auszudenken und es war interessant zu sehen, was die anderen für Ideen hatten..

So ich denke das war der Tag oder? Nicht wirklich was aufregendes passiert.. dann wünsch ich euch ein schönes Wochenende!!

Spruch des Tages: Was hast du für’n Taschenrechner?.. Made in China?

 

Edit 16.09.2007: So, hier muss ich dann auch nochmal meinen Senf dazugeben [Ich mag Senf xD Und darf ich erwähnen, dass ich das hier eben schon mal abgetippt hatte Myblog aber irgendwie abgeschmiert ist und mir damit alles wieder gelöscht hat?! Oo Naja]

Ich sitzt ja an 'nem anderen Tisch als Julia, deshalb passieren bei uns eben auch noch andere lustige Sachen! Wir hoffen nämlich immer, dass unser Mathelehrer zu spät kommt! Wen wunderst? *g* Dieses Mal sind wir allerdings noch weiter gegangen, Ich würde es Beschwörung nennen! x)

Man stelle sich vor: 4 Mädchen, Ellenbogen auf die Tischplatte gestützte, Köpfe in die Hände, langsames rhythmisches hin.und.her schütteln des Köpfes und dazu mit leiser, weinerlicher Stimme "Bitte komm zu spät! Bitte komm zu spät!" Wirklich ansprechbar waren die 4 auch nicht *g* Tippte man sie nur an, kam ein hohes "Neiiiiin!" geflolgt von einem neuen "Bitte kom zu spät!" - Beschwörungsgesang! Sah garantiert Dämlich aus [Ja, wir sind Freaks! xDD] Und geholfen hat es auch nichts...

... der liebe Onkel Marcello kam nämlich nicht wirklich zu spät *g*

Wir müssen unsere Beschwörungstechnik wohl noch etwas ausfeilen xD Bei brauchbaren Tipps und Ideen, bitte Mail an die ""Bitte komm zu spät!" - Wir sind für Lehrerverspätung" - Organisation [-> "Mail..?" ;p]! Danke schon mal im Vorraus ;D

Julia + Edit Kerstin am 14.9.07 18:47


Donnerstag ... Noch einen Tag dann ist Wochenende!

Tadaa, heute ist Donnerstag, dass heißt nur noch ein Tag bis zum Wochenende und Julia ist bei mir :D
Deshalb gibst heute nen Gemeinschaftseintrag!
Bereit Julia? xD

Logisch! Was ist den heute so alles passiert..?

*lach* Es fing damit an, dass die Klasse den Gottesdienst geschwänzt hat (: Naja, nicht wirklich geschwänzt, wir hatten ja offiziell zur Zweiten! Und wer kommt dann freiwillig früher um zu singen und zu beten? Oo *Zitat Frau Will!*
Ich saß mit Maggi und Andy in der „Schwänzer Ecke“ [da waren noch andere Leute, und die haben wahrscheinlich wirklich geschwänzt!“, die haben da Französisch gemacht x) Seeehr unauffällig vor dem Büro der Schulleiterin, die da auch dauernd rum gelaufen ist! Jaja, selbst nicht beim Gottesdienst!

Naja bei mir hat alles anders angefangen.. xD Mein Bus kam zu früh und ich musste in die Schule laufen! Und das in 10 Minuten! Was ein Ding…*lach*
Und dann musste ich auch noch alleine vorm Schulgebäude stehen, weil der Gottesdienst noch im vollen Gange war.

Unsere erste Stunde, die eigentliche Zweite, war dann Geschichte! Ich glaube da ist nichts interessantes passiert..? Oder?

Doooch! Das mit der Brille!

Achjaa! xD Unsere Geschichtslehrerin meinte am Anfang der Stunde „Ich glaube ich hab meine Brille vergessen!“
Schüler „Ist das schlimm?“
Lehrerin : „Naja, so kann ich keinen Unterricht machen!“
Alle: „Oooooooooh!“ *Ironie*
Lehrerin: „Ach, doch, hier ist sie!“
Alle: Ooooooooooooooooooooooooooh! *Diesmal voller Ernst*

Das war wieder ’en Brüller! Danach kam unser Hassfach… Französisch!

Aber diesmal gings eigentlich, weil die erste Stunde durften wir selbst Aufgaben im Buch machen, super um nebenbei zu reden und zu lachen. Irgendwie unsere Lieblingsbeschäftigung an dem Tisch xD
Plötzlich ging dann Feueralarm los! Leiiiider nicht von unserer Schule^^ Charlie meinte dann zu Maggi scherzhaft „Maggi! Deine Haare brennen!“ [Wer Maggi nicht kennt, sie hat rote Haare!] Und Alina meinte daraufhin ganz schlau „ Maggi, mach mal Haare brennen!“ So wären wie wenigstens noch zu unserem echten Feueralarm gekommen x)

Ihr habt wirklich die ganze zeit gelacht, da hinten in der Ecke! Bei uns ist es auch lustig… nur heut halt nicht!

Jaja, ist schon lustig, wir sind aber auch alle doof, ich zum Beispiel xD „Le Sud heißt Sand, oder?!“ Neee, Süden *Kopf meets Tischplatte*

In der Pause danach hat mich ne Wespe verfolgt! Die ist mir immer hinterher geflogen! Jonas hat die aber dann ganz Heldenhaft erschlagen! Erst mit den Händen halb erschlagen und dann drauf getreten!

Stimmt, wir haben dann die restliche Pause neben Wespenmatsch verbracht…

Bio war wieder Gruppenarbeit, total unspektakulär…

Und Geschichte danach auch *gähn* Irgendwelche Texte, lesen, zuhören, reden, lesen, zuhören, Quelle, lesen, redenzuhören, lesenreden… ach, einfach alles gleichzeitig xD

Wie gut das wir ja Multitaskingfähig sind! *stolz*

Genau^^ Und jetzt sitzen wir hier… :D
… und wissen nicht wie wir dieses dämliche Gespräch hier beenden sollen!

Sagen wir doch einfach Tschüss^^

Okay.. Tschüss xD

Erkenntnis des Tages: Wir sind Multiple-Choise-fähig! xD


Spruch des Tages: „Mach mal Haare brennen!“

Edit 16.09.2007: Hachja, kaum ist Wochenende fallen einem die ganzen Sachen wieder ein! Zwar nicht detailiert, aber so ein Paar Sprüche x)

In der Pause zum Beipiel, fragt mich nicht wie wir darauf gekommen sind, ging es um Chris' nicht vorhandene "Möpse" [ Ihr braucht kein Mitleid haben, der gute ist ein Junge und wäre deshalb doch eher zu bemitleiden, WENN er welche hätte *g* ] und Alina [Süße? Irgendwie liefest du die besten Sprüche :p] meinte "Nee, der hat doch nicht mal 'nen Flaum von einem Mops!" x)

Julia &Kerstin am 13.9.07 16:28


Mittwoch… Wow, endlich Mitte der Woche *g*

Weils heute aus zeitlichen Gründen besser passt, schreib ich heute wieder nen Eintrag (:
Er ist ja so leider auch schon reichlich spät ._.

Und jetzt muss sich mein kleines Köpfchen auch selbst erstmal anstrengen um sich zu erinnern, was ist der Schule so vorgefallen ist!

Die ersten beiden Stunden haben wir Deutsch geschrieben…*seufz*

Gedichte sind ja gut und schön.. Nur nicht, wenn sie von einem gewissen Herrn namens Becher sind und man sie interpretieren muss. „Öhm, hallo? Kann der Typ auch Deutsch?“ hab ich gedacht, als ich das erste Gedicht von ihm gelesen hab! Das in der Arbeit war zwar einfacher und besser, aber eben trotzdem noch Becher.

Wer sonst kommt auf „lallende Schienen“ und „Spitze Brüste“ an Zügen? *grins*
Danach ging’s direkt toll weiter, Mathe!
Kopfrechnen mit Potenzen. Ganz toll, und am besten noch innerhalb von 10 Sekunden!
Hektik schein ebenfalls die Aufnahme- bzw. Denkfähigkeiten zu senken [man denke an gestern x)], denn 4 Mal 4 sind 8, Stimmst? ;D

Unser Mathelehrer meinte schon ganz verzweifelt er käme sich vor wie eine Hebamme, so schwere Geburten wie wir mit diesen Aufgaben hätten! Tja, da hat wohl jemand den falschen Beruf ergriffen! *smile* Los, auf ins Krankenhaus nach Chile! [Kleiner Insider xD]

Danach gabs dann die Französischarbeiten zurück! Ich würd’s gemischte Gefühle nennen und besser als 3+ hat es keiner von uns [= Julia, Charlie, Maggi, Alina und ich] geschafft! Und durch ein paar Zeilenrutscher unserer geliebten Französischlehrerin könnte man der Stunde durchaus das Adjektiv chaotisch zuteilen x)

Diff wahr dann wohl für jeden anders, da Julia BCP [=Bio-Chemie-Physik], Charlie, Maggi & Alina Pädda [Für alle die es nicht wissen, der richtige Name heißt Erziehungswissenschaften! Aber das Wort wurde von allen als eindeutig zu lang erklärt^^ Also wurde daraus Pädagogik und schließlich Pädda] und ich Informatik haben. Ich kann nur sagen, unser Lehrer ist ein Freak, ziemlich nett, aber ein Freak x)

Ich sag nur „Und dann Flüchten! Flüchten! Flüchten!“ oder „Alkohooool! Alkohooool!“ xD

Die 7te Stunde Englisch war dann auch wieder ganz amüsant! Auf was für Ausspracheideen wir immer kommen Oo *douzen*

Die Frage war dann „Was sollte man in der Schule NICHT lernen?“ Ich gebe Maggi und Timo da eindeutig recht, wenn schon nicht „Alles!“ [Maggi xD] dann wenigstens „Latein!“ beziehungsweise Französisch [Timo xD]! Sport war auch noch eine tolle Idee von Katrin! *lach* Unsere Lehrerin wollte aber scheinbar auf etwas anders hinaus, wir wurden nämlich mit der Tatsache konfrontiert, dass es Terroristencamps in Afghanistan gibt, in denen einem beigebracht wird wie man Leute umbringt und Bomben baut! Oo

Ein Mitschüler [diesmal lass ich den Namen absichtlich weg *g*] meinte dann später, nachdem er ermahnt wurde „dann geh ich eben nach Afghanistan!“. So bescheuert das jetzt klingen mag, aber es kam lustig rüber (:

Der Tag war an sich wieder schön lustig, und dass trotz der überaus tollen Deutscharbeit und der so wunderbar geglückten Französischarbeiten!

Muss wohl an meinen tollen Mitschülern liegen! ; )
Hab euch liiieb,

Kerstin x3
p.s. *Ja Charlie, du hattest Recht!* Ich habe das selbe Oberteil wie unsere Lehrerin x)

Kerstin am 12.9.07 20:15


ChillTag mal ganz anders!

Also, normalerweise ist Dienstag ja der Entspannteste Tag überhaupt! Doppelstunde Kunst, Doppelstunde Physik, Doppelstunde Chemie und Geschichte…

Bei Kunst fing der Stress aber heute schon an, da wir unsere tollen Collagen innerhalb von 45 Minuten Fertigkleben mussten. Stress scheint die Aufnahmefähigkeit ja etwas zu senken, oder wie erklärt man sich auf die Frage „Hat jemand nen schwarzen Filzstift?“ sonst die „Antwort „Ähm *in Mäppchen kram* Welche Farbe denn?“? xD

Charlie und ich mussten dann am Ende der Stunde noch auf dem Boden rumkraxeln, um alles sauber zu machen! Naja, ich bin gekraxelt, die liebe Charlie hatte sich ja den großen Besen geschnappt ;p

Dann Physik… Oh. Mein. Gott!

Unsere Physiklehrerin [Ich nenne hier keine Namen, nicht das hier einer von denen Mal zuuuufällig drüberstolpert x) ] war, ganz zum Unverständnis der Klasse der Meinung das der Großteil die Hausaufgaben nicht hat. Seltsam, wenn wir doch alle etwas im Heft stehen haben, oder? Oo

Sie könnte angeblich mit einem Blick sehen ob sich da jemand zu Hause hingesetzt hätte und sich Gedanken gemacht hätte. Und die meisten hatten sich ihrer Meinung nach keine Gedanken gemacht…

Schon klar, wir schreiben alle ohne nachzudenken *pft*

Alina hatte leider das Pech, dass Madame Unzufrieden gehört hat, was wir wahrscheinlich alle gedacht haben! „Hat die eigentlich den Arsch offen?!“

Klar, ich würde mich als Lehrer vielleicht auch angegriffen fühlen, aber direkt mit Gang zur Schulleitung drohen? Es wurde dann festgestellt das wir einen Sprachgebrauch wie direkt aus der Mülltonne haben und Alina musste raus.

Meine Güte, die Frau hatte dann ne Laune Oo Die ganze Stimmung war total angespannt!

Fabian, der sich dann plötzlich meldete und meinte „Hier ist ein Riss in der Seite!“ hat wenigstens für ein paar Lacher gesorgt *g* Der Kommentar passte ja echt wie die Faust aufs Auge xD

Unsere Süße durfte dann irgendwann wieder reinkommen und sich entschuldigen, aber ich glaube, denken tun wir alle trotzdem noch das Gleiche!

Chemie war dann ganz lustig, wir sollten selbst Wärmekissen basteln. Diese tollen Dinger bei denen man ein Metallplätchen umknickt und es dann warm wird. Nur, die Tüten und das Schweißgerät wollten nicht ganz so wie wir. Es war also Zeit um ein Foto mit den unglaublich stylischen Schutzbrillen [bei denen man vor lauter Schmier und Hautschuppen gar nichts mehr durch sieht! *schüttel*] zu machen und zu den Feststellungen zu kommen „Mir ist müde!“ und „Ich bin kalt!“ :]

Die große Pause verlief unspektakulär, endete aber mit einem kleinen Lachanfall über Timo und gehörte bzw. nicht gehörte Gespräche *g*

In Geschichte wurde dann unser Tisch gefordert! [ „unser Tisch“ = Charlie, Maggi, Alina und ich] Jeder musste was sagen. Toll, wenn erst Mal komplette Stille herrscht und Leute, die eigentlich schon was gesagt haben, noch etwas NEUES sagen sollen! Naja, wie die Lehrer meinen…

Erkenntnis des Tages: Lehrer haben den Arsch offen, nur sollte man ihnen das vielleicht nicht direkt mitteilen /:

Spruch des Tages: Plöt, mit P wie Plume und T wie Tocktor.

Kerstin am 11.9.07 16:08


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

...

Diary
.First.
.Guestbook.
Mail..?
.Old Stuff.


.The Two Girls.

.Julia.
.Kerstin.

.OutTakes.

.Lehrer.
.Schüler.
.Pics.



[HopeleSs.KiD]

body {overflow-y:hidden;x:scroll;" } body { overflow-x:hidden;y:scroll; }

Gratis bloggen bei
myblog.de